Jobvermittlung

Ein Working Holiday Aufenthalt in Australien bietet Ihnen viele Freiheiten, das Land nach Ihrem eigenen Zeitplan zu erkunden.

Nach dem ersten Job entwickelt man Routine in der Balance zwischen Reisen, Jobsuche und Arbeiten. Doch bis dahin ist der Start Down Under manchmal ein wenig holprig. Sprachkurse gepaart mit einer Jobvermittlung leisten hier Abhilfe. Eine optimale sprachliche Vorbereitung erleichert nicht nur den Reisealltag, sondern auch die Orientierung im Job bzw. bei der Jobsuche. Verschiedene Sprachinstitute helfen bei der Vermittlung des ersten Jobs. Die Zeit bis zum ersten Job wird gleichzeitig sinnvoll mit einem Sprachkurs überbrückt.

Mögliche Arbeitsbereiche sind zum einen klassische Working Holiday Jobs, wie Fruit Picking, Farm Work oder Tätigkeiten im Tourism and Hospitality Bereich. Je nach Institut und Qualifikationen des Bewerbers kann auch eine Vermittlung in fachlich spezialisierte Jobs, zum Beispeil in den Bereichen Business, IT, PR oder Conservation aber auch im Handwerk erfolgen.

In der Regel wird durch die Sprachinstitute mindestens ein Jobangebot garantiert. Auf den Arbeitsalltag vorbereitende Sprachkurse können je nach Bedarf in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden und dauern zwischen 4 und 12 Wochen.

Studien/Arbeitsorte sind zum Beispiel:
Adelaide, Hobart, Sydney, Brisbane, Perth, Cairns, Darwin, Whitsundays

Geeignet für:
Abiturienten, Studierende, Absolventen

Weitere Informationen zu Programmen und Kosten sowie Bewerbungsunterlagen können Sie per Email bei uns anfordern.