Praktika

Praktika bieten eine hervorragende Alternative in den Arbeitsalltag Down Under hineinzuschnuppern im Vergleich zu den klassischen Working Holiday Jobs wie Kellnern oder Obst pflücken. In Eigenregie sind Praktika in Australien schwer zu organisieren. Daher haben zahlreiche Anbieter von Sprach- und Universitätskursen auf die Nachfrage aus Europa reagiert und bieten als Ergänzung zu ihren akademischen Programmen auch die Vermittlung von Praktika an.

Study Abroad + Internship

Auch Universitätskurse lassen sich mit einem Praktikum kombinieren. Die studienbegleitenden Praktika können in fast allen Fachbereichen absolviert werden. Besonders wer während des Studiums einen Working Holiday Aufenthalt plant und ein Maximum an Erfahrungen sammeln möchte, ist bei diesen Programmen gut aufgehoben. Reisen, an der ausländischen Universität Kurse besuchen und ein Praktikum absolvieren - all das lässt sich mit einem Study Abroad + Internship Programm bestens kombinieren.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen können Sie per Email bei uns anfordern.

Sprachkurs + Internship

Sprachschulen und universitäre Sprachzentren bieten Kurse an, die sprachlich und inhaltlich auf den Arbeitsalltag Down Under vorbereiten. Gleichzeitig identifizieren die Institutionen einen für den Bewerber passenden Arbeitgeber und vermitteln ein Praktikum im gewünschen Arbeitsbereich, das im Anschluss an den Sprachkurs absolviert werden kann.

Mögliche Arbeitsbereiche sind zum Beispiel

  • Banking and Finance,
  • Computing,
  • Engineering and Technical,
  • Education,
  • Government,
  • Health and Social Services,
  • Hotel and Catering,
  • Leisure and Sport,
  • Marketing and Advertising,
  • Public Relations,
  • Retail,
  • Telecommunications,
  • Transport, Trade and Shipping sowie
  • Travel and Tourism

Aber auch andere Bereiche sind auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen können Sie per Email bei uns anfordern.