Bekannte Down Under Alumni vorgestellt: Dr. hc. Tim Minchin – „I just happen to be funny“

Das Multitalent Minchin singt, schauspielert auf der Bühne, im Fernsehen und im Kino, komponiert, improvisiert, spielt virtuos Klavier und liefert bitterböse Comedy zu allem, was anderen heilig ist. Einst hat er an der University of Western Australia studiert. Und jetzt liefert er australische Musical Comedy der Superklasse!

Tim Minchin am Klavier

Tim Minchin am Klavier

Die Australier lieben den skurrilen Typen mit verfilzten Haaren und dicken schwarzen Augenmakeup, der meistens barfuß auf der Bühne erscheint. Der 1975 geborene Minchin verbrachte seine Jugend in Perth, Westaustralien, und besuchte dort auch die University of Western Australia, wo er 1996 mit einem B.A. in Theater und Englisch abschloss. Danach absolvierte er ein Advanced Diploma in Contemporary Music an der Western Australia Academy of Performing Arts.

Seinen künstlerischen Durchbruch hatte er 2005 mit einem Comedy Programm - „Darkside“ - seitdem wird er mit Preisen überhäuft und beglückt das Publikum mit seinem schwarzen Humor, seiner Musikalität und seinem schauspielerischen Talent. Begleitet von einem kompletten Symphonieorchestor füllt er Down Under, inzwischen aber auch international, große Hallen.

2013 erhielt er für seinen Beitrag zu seinen herausragenden Leistungen als Komponist, Songschreiber, Schauspieler, Schriftsteller und Comedian die Ehrendoktorwürde der University of Western Australia verliehen. Seine Ausflüge auf die Bühne sind beachtlich: Amadeus, Hamlet, Twelfth Night, Man of La Mancha und Jesus Christ Superstar waren nur einige der Projekte der letzten Jahre.  Minchin, der mit Frau und zwei Kindern in Sydney lebt, arbeitet immer an vielen Projekten gleichzeitig. Nach siebenjähriger Tourneepause ist er 2019 wieder zu sehen in seiner großen Tour "Back". Mit Minchin und Youtube können Sie einen fantastischen Comedyabend verbringen und Ihr Englisch auf Vordermann bringen. Viel Spaß!

www.timminchin.com