University of Sydney: Vorreiter bei Reduzierung des "Carbon Footprint""

Die University of Sydney nimmt unter den australischen Universitäten eine Vorreiterrolle ein. Die älteste Universität in Australien hat sich zum Ziel gesetzt innerhalb der nächsten drei Jahre ihre Kohlemonoxidbilanz um 20% zu senken. Die Universität erstellt dafür zur Zeit ein Portfolio an Investitionen, um dieses Ziel zu verwirklichen. Es wird jährlich ein Bericht zum Stand der Entwicklung erscheinen.