The University of Sydney

The University of Sydney - Master of Laws (LL.M. by Coursework)

Die University of Sydney ist Australiens älteste Universität. Die Sydney Law School ist Australiens erste Law School, die 1855 eröffnet wurde und bietet Master of Laws / LL.M. auch für internationale Studierende.

Zulassungsvoraussetzungen
Erstes Staatsexamen, mindestens 5 Punkte (ausreichend)

Name des Programmes
LL.M. by Coursework

Fakultät
Sydney Law School

Kosten
44.500 AUD

Dauer
12 Monate

Beginn
März, Juli

Sprachnachweis (Minimum)
IELTS Gesamtpunktzahl 7.0, kein Teilbereich unter 6.0; TOEFL Internet Based Test = 96 mit mindestens 19 Punkten bei Writing und Minimum 17 in den anderen Sektionen. Die University of Sydney akzeptiert auch das Cambridge Certificate of Proficiency in English mit mind. Grade B. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung bez. der Anerkennung alternativer Sprachnachweise.

Programmstruktur
8 Wahlpflichtkurse (elective units); Teilnahme an Blockveranstaltungen an der USYD und Partneruniversitäten in China, Japan und Malaysia möglich (1 intensive unit = 4-5 Tage). Dadurch kann sich die Studiendauer verkürzen

Spezialisierungen

Administrative Law and Policy; Asian and Islamic Law; Business Law; Banking and Finance Law; Climate Change Law; Commercial Law; Corporate, Securities and Finance Law; Criminology; Dispute Resolution; Energy and Resources Law; Environmental Law; Global Law; Health Law; Human Rights Law; Intellectual Property Law; International Law; International Trade Law and International Commercial Arbitration; Indigenous Law; Jurisprudence; Labour Law and Relations; Law and Social Justice; Taxation and International Taxation

Studienort
Camperdown Campus

Website
Master of Laws (LL.M. by Coursework)