Master-, Aufbau- und Vertiefungsstudium in Australien

Vom Graduate Certificate über das Graduate Diploma bis hin zum Master

Für viele berufliche Positionen sind der Masterabschluß und ein Auslandsstudium ein Muss. Warum also nicht das Eine mit dem Anderen in Australien kombinieren? Ein ausgezeichnetes Universitätssystem, ein friedliches und entspanntes Lebensgefühl und die atemberaubende Landschaft sind für internationale Studierende die besten Argumente für einen Master in Australien.

Das Studium in Australien genießt auf der ganzen Welt einen guten Ruf. Gründe sind die große Vielfalt der Programmangebote, der offene Umgang zwischen Lehrenden und Lernenden, die erstklassige organisatorische Betreuung und die exzellenten Standards in Lehre und Forschung. Hier werden Studierende optimal auf eine internationale Karriere vorbereitet. Kein Wunder also, dass die meisten australischen Unis einen Anteil von 20 bis 40 Prozent an internationalen Studierenden haben.

Ein Masterstudium in Australien bietet sich nach dem Abschluss eines deutschen Bachelors an. Das flexible australische Studiensystem ermöglicht es, ein konsekutives Aufbaustudium zu absolvieren, das heißt die Fortsetzung in derselben oder ähnlichen Fachrichtung wie im Bachelorstudium. Es gibt darüber hinaus die Möglichkeit, ein Master- oder ein anderes Aufbaustudium zu belegen, das nicht auf dem Fach des ersten Abschlusses aufbaut. Diese Aufbaustudiengänge erfordern also keinerlei Vorkenntnisse im Fach. Der Master Abschluss in Australien ist aufgrund von gegenseitigen Abkommen in Deutschland als auch international anerkannt. Ein Studium in Australien ist nicht nur ein persönliches Abenteuer und Erlebnis, sondern wertet auch den Lebenslauf auf!

Der Förderverein Institut Ranke-Heinemann unterstützt und betreut seit über zwanzig Jahren Master-Studierende an allen Universitäten in Australien. Mit unserer Hilfe finden Sie nicht nur den richtigen Aufbaustudiengang, sondern sparen auch noch 10 % der anfallenden Studiengebühren eines Semesters durch unser Förderprogramm. Wir vom Institut Ranke-Heinemann stehen Ihnen mit umfassender Beratung und Betreuung für den reibungslosen Ablauf eines Studiums in Australien zur Seite!

 

 

Ranke-Heinemann hat mich von Anfang an top unterstützt. Erst bei einer Hochschulmesse mit Vertretern der ausländischen Universitäten, dann bei einem Beratungstermin, später bei der Bewerbung und schließlich bei vielen kleineren Fragen wie Vorbereitung für die DAAD-Stipendium Bewerbung oder allgemeine Fragen zum Auslandsaufenthalt. Ich persönlich kann Ranke-Heinemann nur weiterempfehlen, vor allem weil sie direkt von den australischen und neuseeländischen Universitäten unterstützt werden und auf gemeinnütziger Basis arbeiten.

Nikolaj Heinzler, Master of Information Technology, Queensland University of Technology

Wichtige Infos rund um den Master in Australien

Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Bachelorstudiums können Studierende in Australien einen aufbauenden Studiengang – auch Postgraduate Studies genannt – belegen. Ähnlich wie in Deutschland dauert in Australien der Master zwischen zwei und vier Semestern. Zugangsvoraussetzung ist in der Regel der Bachelorabschluss, in Ausnahmefällen kann aber auch mehrjährige Berufserfahrung angerechnet werden.

Die australischen Postgraduate Studies zeichnet ihre außerordentliche Vielfalt an Kursen und Spezialisierungen aus, die die Fragen und Probleme unserer modernen Welt reflektieren. Neben Klassikern wie dem Master of Arts, Business, Law oder Engineering, gibt es auch ausgefallene Studiengänge, die man außerhalb von Australien selten findet: z.B. Master of Cybersecurity (Law) , Master of Illumination Design, Master of Aged Care Management, Master of Petroleum Geoscience, Master of Environmental Governance (Oceans, Polar and Climate), Master of Equine Science oder Master of Construction Law sind einige der Studienprogramme, die sich an den Anforderungen der heutigen Berufswelt und Gesellschaft orientieren.  

Ein weiterer Vorteil der australischen Masterstudiengänge ist die flexible Modularität. Im Gegensatz zum deutschen Hochschulsystem, können Sie in Australien durchaus einen Masterstudiengang belegen, der nichts mit Ihrem ursprünglichen Bachelorfach zu tun hat. So wäre beispielsweise eine Qualifizierung im Studienbereich Wirtschaftswissenschaften, Jura oder Information Technology nach einem Bachelor in Literatur oder Maschinenbau möglich. Damit fällt eine Spezialisierung in einer bestimmten Fachrichtung oder aber ein vollständiger Karrierewechsel sehr viel leichter als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Quick-Facts zu Master in Australien:

Studiendauer:1 bis 2 Jahre
Anerkennung:in Deutschland anerkannt
Master Varianten:Master by Coursework & Master of Research
Auswahl des Fachs:Masterfach kann unabhängig vom Bachelorfach belegt werden

Qualifikationsstufen der Postgraduate Studies

Anders als in Deutschland gibt es in Australien neben dem Masterabschluss weitere kleine Abschlüsse auf dem Postgraduate Level - das Graduate Certificate und das Graduate Diploma. Alle Studiengänge, die zu den jeweiligen Abschlüssen führen, können unabhängig voneinander absolviert werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sie miteinander zu kombinieren und als einzelne Qualifikationsstufen auf dem Weg zum vollständigen Masterabschluss zu nutzen. Durch diese Flexibilität und Anrechenbarkeit können sich die Studierenden den Masterabschluss Stufe für Stufe erarbeiten.

Bereits nach sechs Monaten kann das sogenannte Graduate Certificate abgeschlossen werden. Dieser niedrigste Abschluss auf dem Postgraduate Level dauert nur ein Semester, ist praxisorientiert und wird innerhalb Australiens auch als berufsqualifizierender Abschluss anerkannt. Als spezialisierte berufliche Zusatzqualifikation, die innerhalb kurzer Zeit erworben werden kann, ist dieser Abschluss sehr beliebt.

Das Graduate Diploma wird nach zwei Semestern erworben und qualifiziert ebenfalls für die Ausübung eines Berufs in Australien. In Deutschland gelten das Graduate Certificate und das Diploma jedoch nicht als berufsqualifizierend.

Der Master ist die dritte Qualifikationsstufe der Postgraduate Studies und ist international anerkannt. Je nachdem, welchen Studiengang Sie sich ausgesucht haben, dauert der Master zwei bis vier Semester.

Studierende, die sich nicht von vornherein auf ein viersemestriges Masterstudium festlegen möchten, können zunächst das Graduate Certificate erwerben. Wenn sie ihr Studium dann fortsetzen wollen, kann der erfolgreiche Abschluss als erstes Semester des Graduate Diploma oder des Masterstudiums anerkannt werden. Studierende, die sich gleich in ein Masterstudium eingeschrieben haben, dieses jedoch vorzeitig nach einem oder zwei Semestern abbrechen möchten, erhalten das Graduate Certificate oder das Graduate Diploma zuerkannt. Somit stehen sie auch nach einem vorzeitigen Abbruch des Masterstudiums nicht ohne Abschluss da – ein großer Vorteil des australischen Studiensystems.

Eine Besonderheit des australischen Studiensystems ist der Doppelmaster, bei dem Studierende innerhalb von 2-3 Jahren gleich zwei Masterabschlüsse erwerben können. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Studiengängen aus benachbarten Bereichen, wenn eine besonders intenisve Spezialisierung angestrebt wird.  Studierende, die planen, sich beruflich vielfältig aufzustellen, wählen Studiengänge aus unterschiedlichen Fachgebieten. 

Für alle, die nach einem oder zwei Master noch nicht genug vom universitären Leben haben, gibt es auch die Möglichkeit, an einer australischen Uni zu promovieren (PhD).

 

 

Graduate Certificate

Zulassungsvoraussetzung:Bachelorabschluss und gute Englischkenntnisse (IELTS oder TOEFL)
Dauer:1 Semester
Orientierung:beruflich-praktische Ausrichtung
Besonderheiten:Kurzes intensives Aufbaustudium; Möglichkeit bestimmten Bereich auch fachfremd zu vertiefen (berufliche Zusatzqualifikation); Kann auf Masterabschluss angerechnet werden; Anerkannter Abschluss in Australien

Graduate Diploma

Zulassungsvoraussetzung:Bachelorabschluss und gute Englischkenntnisse (IELTS oder TOEFL)
Dauer:2 Semester
Orientierung:beruflich-praktische Ausrichtung
Besonderheiten:

Einjähriges Aufbaustudium

Direkter Einstieg ins 2. Semester durch Anrechnung von Graduate Certificate möglich
Kann auf Master angerechnet werden

Master Studium Australien: Absolventen

Master Varianten

Neben dem Fach und der Universität haben Sie im australischen Studiensystem auch die Wahl zwischen einem Master by Coursework oder einen Master of Research. Der Master by Coursework entspricht einem klassischen Präsenzstudiengang, bei dem Seminare, Vorlesungen und Kolloquien besucht werden. Vermittelt und geprüft werden sowohl praxisorientierte, als auch theoretische Inhalte. Die Leistungen werden anhand von Hausarbeiten, Klausuren und Präsentationen regelmäßig überprüft, eine Masterarbeit müssen die Studierenden jedoch nicht schreiben. Insgesamt soll der Master praxisorientiert auf einen späteren Beruf, in dem jeweiligen Studienfach, vorbereiten.

Der Fokus des  Master of Research hingegen liegt auf der wissenschaftliche Arbeit und Forschung. Ein zentrales Merkmal dieser Master Variante ist die Erarbeitung eines umfangreichen Forschungsprojekts, das am Ende des Studiums in einer Masterarbeit reflektiert werden muss. Vor allem Studierende, die sich für eine Promotion und eine wissenschaftliche Karriere interessieren, wählen diesen Master in Australien.




Studienangebote und Universitäten in Australien

Insgesamt verteilen sich 41 Universitäten und zahlreiche Berufsakademien auf dem australischen Kontinent. Die meisten davon befinden sich in den großen Küstenstädten, wie Melbourne, Sydney, Brisbane, Adelaide oder Perth. Wir sind Partner aller australischen Hochschulen und TAFE Colleges (Berufsakademien). Jede australische Uni und Akademie ist frei in der Gestaltung der Studienprogramme und Spezialisierungen.

Die australienweiten Hochschulstandards garantieren dabei an allen Fakultäten eine ausgezeichnete Qualität in Forschung und Lehre. Sie haben somit die Freiheit und Sicherheit, das für Sie beste Studienprogramm und die optimale Universität für sich zu finden. Zwei beliebte Studienabschlüsse in Australien sind der Master of Laws und der Master of Business Administration

Masterprogramm LLM Australien

Master of Laws Studium

Seit einiger Zeit zieht es immer mehr deutsche Rechtswissenschaftler in das Land der Koalas und Kängurus. Grund dafür sind die hervorragenden Programme für den Master of Laws (LL.M.). Das Besondere an den LL.M. Studiengängen in Australien ist die große Flexibilität, mit der sich die Studierenden einen individuellen Studienplan zusammenstellen können. Der ein bis zweijährige Master ermöglicht ein Studium von verschiedenen Spezialgebieten und sogar von Kursen aus anderen Fakultäten. Selbst ein Forschungsprojekt ist im Rahmen des Master of Laws möglich. Um in einem australischen LL.M. Programm angenommen zu werden, benötigen deutsche Studierende ein abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen und einen Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse.


Mehr zum Master of Laws


Masterstudium MBA Australien

Master of Business Administration

In Australien gibt es über 40 verschiedene Programme zum Erwerb eines Master of Business Administration (MBA). Das MBA Studium variiert dabei in seiner Ausrichtung und Länge je nach Studienort und –schwerpunkt. So gibt es beispielsweise MBA Programme, die sich mit Global Business Management, Maritime and Logistics Management oder Public Health auseinandersetzen. Insgesamt richten sich die Programme vor allem an ältere Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen, die bereits mehrere Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Vermittelt werden in den MBA-Studiengängen verschiedene Führungsqualitäten, Qualifikationen und Management-Skills. 


Mehr zum Master of Business Administration


Australien: Master Studenten

Voraussetzungen für das Master Studium

Zugangsvoraussetzung zum Postgraduate Level in Australien ist ein abgeschlossener Bachelor, ein Staatsexamen, ein Diplom oder ein Magister. Unter Umständen reichen auch Nachweise mehrjähriger Berufserfahrung aus, um an einer australischen Uni ein Masterstudium zu beginnen. Neben den Abschlüssen müssen alle Interessenten für die Bewerbung nachweisen, dass sie über ein bestimmtes Sprachniveau verfügen. Nachweise dieser Art erhalten Sie beispielsweise durch den IELTS Sprachtest.


Mehr zu den Voraussetzungen für ein Master Studium


Master in Australien: Kosten

Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Neben den Kosten für ein Masterstudium an einer australischen Universität kommen noch Kosten zu Wohn- und Lebenshaltung, Versicherungen, Flug, Visum, Sprachtest, Reisen usw. hinzu. Ein Master in Australien ist also eine erhebliche finanzielle Investition in Ihre Zukunft. Viele Interessenten stehen vor der Frage: Wie kann das Studium an einer australischen Uni finanziert werden?

Das Institut Ranke-Heinemann hat als gemeinnütziger Verein langjährige Erfahrungen in der Finanzierung von Auslandsstudien gesammelt. Wir beraten Sie gern zu den verschiedenen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten wie Stipendien, Förderprogrammen, BAföG und Studienkrediten. Beispielsweise sparen unsere Stipendiaten mit der Studienbeihilfe vom Institut Ranke-Heinemann bereits 10 % der Studiengebühren eines Semesters garantiert. 


Mehr zur Finanzierung & Förderung


Master Studium Australien

Wie bewerbe ich mich für einen Master in Australien?

Das Institut Ranke-Heinemann hat es sich zur Aufgabe gemacht, deutsche Studierende mit dem Wunsch eines Auslandsstudiums optimal zu unterstützen. Wir beraten Sie daher gerne umfassend zum Bewerbungsverfahren, den Finanzierungsmöglichkeiten und zu Förderprogrammen für einen Master in Australien.

Dafür stellen wir Ihnen von Anfang bis Ende der Bewerbungsphase Ihren persönlichen Studiencoach zur Seite. Unsere Coaches begleiten Sie dann bei jedem Schritt der Bewerbung, Planung und Einschreibung. Wir übernehmen beispielsweise das Übersetzen und Beglaubigen aller Zeugnisse und sorgen dafür, dass alle Fristen und Termine eingehalten werden. Am besten führen Sie als erstes unseren Online-Qualifikationscheck durch. Das hilft Ihnen und uns dabei, eine realistische Einstufung Ihrer Möglichkeiten aufzustellen. Danach setzen wir uns in einem individuellen Assessment mit Ihren Optionen auseinander und unterstützen Sie dabei, die passende Universität zu finden. Seit mehr als zwei Jahrzehnten betreuen wir so Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Planung Ihres Auslandsstudiums.



Master Studium Australien

Bewerbung

Alle Schritte, Fristen und Unterlagen für die Bewerbung übersichtlich auf einen Blick. 


Zur Bewerbung

Master Studium Australien - Qualifikationscheck

Qualifikationscheck

Überprüfen Sie schnell und unkompliziert, welche Studienplatz-Chancen Sie haben.


Zum Qualifikationscheck

Checkliste Master Australien

Checkliste Masterstudium

Die Checkliste für eine erfolgreiche Bewerbung zum Master in Australien.


Zur Masterstudium Checkliste

Tipps Studium Australien: Master

Studienberatung zum Master in Australien

In unseren Beratungszentren in Essen, Berlin, München, Hamburg und Wien beantworten wir Ihnen gern alle Fragen rund um den Master oder andere Postgraduate Abschlüsse in Australien. Selbstverständlich können Sie jederzeit auch telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen.


Zum Kontakt


Master Studium Australien

Tipps & Hinweise zum Studium in Australien

Die Wohnungssuche in Australien gestaltet sich um vieles einfacher, als in den anderen Metropolen weltweit. Dennoch gibt es einiges zu beachten, um schnell und unkompliziert an eine günstige Wohnung zu kommen. Wir haben Ihnen hier wertvolle Tipps und Tricks zur Wohnungssuche in Australien zusammengestellt. Mehr zum Eröffnen eines australischen Bankkontos schon von zu Hause aus, zum Thema Praktikum, dem Studentenvisum oder zum Buchen von günstigen Flügen lesen Sie in unserem Australien-Ratgeber.