University of Waikato

University of Waikato - Master of Laws (LL.M.)

An der Universität von Waikato ist der größte Anteil an Maori-Studierenden in Neuseeland eingeschrieben. Neben den Maori Studies gehören auch die Rechtswissenschaften und insbesondere der Master of Laws / LL.M. zu den besonderen Stärken der Universität von Waikato.

Zulassungsvoraussetzungen
Erstes Staatsexamen

Name des Programmes
LL.M.

Fakultät
School of Law

Kosten
27.290 NZD

Dauer
12 Monate

Beginn
März, Juli

Sprachnachweis (Minimum)
IELTS Gesamtpunktzahl 6.5, mit 6.0 in "writing" oder; TOEFL Paper Based: 600 Punkte mit Essay 5.5; TOEFL Computer Based: 250 Punkte mit Essay 5.0

Programmstruktur
4 Wahlpflichtkurse; oder 1-2 Wahlpflichtkurse und eine Dissertation oder; nur eine Dissertation

Wahlpflichtkurse (Electives)
International Environmental Law; Maori Claims Processes; Issues in Commercial Law; Legal Theory; Issues in Public Law; Issues in Family Law; Maori Women and the Law; Dispute Resolution; Issues in Corporate Law; Special Topic: Aspects of Privacy and Confidentiality; Resource Management Law; National and International Human Rights Law

Studienort
Hamilton

Website
Master of Laws (LL.M.)