Victoria University of Wellington

Victoria University of Wellington - New Zealand Prime Minister’s First World War Centenary Peace and Security Scholarship

Der neuseeländische Premierminister John Key vergibt exklusiv für einen deutschen Studierenden das New Zealand Prime Minister’s First World War Centenary Peace and Security Scholarship. Das Stipendium richtet sich an Studierende, die im Februar 2017 an der Victoria University of Wellington ein Masterstudium in den Fachbereichen Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen oder Strategische Studien anstreben. Es umfasst u.a. die Studiengebühren sowie die Lebenshaltungskosten für die Dauer des Studiums von ein bis zwei Jahren.

Gesucht werden qualifizierte Bewerber, die sich in einem dieser Studienfächer weiterbilden möchten, sich für Neuseeland interessieren und bereit sind, zur Förderung der gegenseitigen Beziehungen zwischen Neuseeland und Deutschland beizutragen.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • deutscher Staatsbürger
  • mind. 18 Jahre alt
  • besonderes Interesse Neuseeland kennenzulernen und die deutsch-neuseeländischen Beziehungen zu stärken

Bewerbungsunterlagen:

  • Insitut Ranke-Heinemann Bewerbungsformular
  • Postgraduate Application Form der Victoria University
  • Bachlelorzeugnis- und Urkunde, Übersetzung wird bei Bedarf vom Institut Ranke-Heinemann erstellt
  • Sprachnachweis (IELTS)
  • beglaubigte Kopie des Reisepasses
  • Scholarship Application Form
  • 3 Empfehlungsschreiben
  • Motivationsschreiben
  • und
  • "500-word statement describing the specific skills and knowledge you want to gain from your proposed study and how this will contribute to your current and/or future job"
  • "500-word statement outlining your proposed research topic 
    (if intending to undertake a Master’s by thesis)
     OR 
    500-word statement outlining how you intend to highlight New Zealand’s role in international peace and security through your preferred programme of study (if intending to undertake a Master’s by coursework)"
  • Lebenslauf

Bewerbungsprozess:

Die ausgefüllten Unterlagen reichen Sie bitte frühzeitig per Post bei uns ein, damit die Unterlagen fristgerecht weitergeleitet werden können.

Bewerbungsfrist:

28. Oktober 2016