PhD: Bewerbungsunterlagen für eine Promotion in Australien

  1. Bachelor und Master (Urkunde, Zeugnis, sofern vorhanden auch Diploma Supplement) bzw. Vordiplom und Diplom von der Heimatuniversität abgestempelt bzw. als beglaubigte Kopie. Wenn von der Heimatuniversität keine englische Version ausgestellt wird, übernimmt unser Institut die Übersetzung.

  2. IELTS Sprachtest oder anderen Englischnachweis. Bitte kontaktieren Sie rechtzeitig die jeweiligen Testzentren bezüglich Testterminen und Verfügbarkeit von Plätzen, da pro Monat nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern geprüft werden.

  3. Study Transcript (Vorlage Word-DateiVorlage Jura Word-Datei) entweder von der Heimatuniversität auf Englisch ausgestellt und abgestempelt oder vom Studenten selbst übersetzt und von der Universität abgestempelt.

    Sollte die Heimatuniversität nur deutschsprachige Transcripts erstellen oder abstempeln, so kann die englische Version vom Studenten selbst erstellt und bei uns zusammen mit der von der Heimatuniversität abgestempelten deutschen Version eingereicht werden. Die Beglaubigung der englischen Übersetzung kann von uns vorgenommen werden.

  4. Postgraduate Research Bewerbungsformular der Universität

  5. Bewerbungsformular Institut Ranke-Heinemann

  6. Beglaubigte Kopie der Lichtbildseite vom Reisepass

  7. Akademischer Lebenslauf auf Englisch

  8. Zwei akademische Referenzen auf Englisch. Bitte achten Sie hier auf universitätsspezifische Besonderheiten und sprechen uns diesbezüglich an.

  9. Research Proposal

  10. Falls von der Universität gefordert, Nachweis von Publikationen

  11. Nachweis der Korrespondenz mit dem Supervisor/ Zusage über Betreuung des Vorhabens


Beglaubigungen werden z.B. von Bürgerämtern, Banken und Sparkassen, Versicherungsbüros und kirchlichen Einrichtungen durchgeführt. Es wird KEINE notarielle Beglaubigung benötigt.