Finanzielle Unterstützung Auslandsstudium

Stipendium in Australien – sorglos studieren in Down Under

Sie möchten in Australien studieren, sorgen sich aber um die Kosten?

Ein Stipendium unterstützt Sie bei der Finanzierung ihres Studiums und hilft Ihnen, die Kosten für den Auslandsaufenthalt deutlich zu reduzieren. Da nicht nur die Studiengebühren, sondern auch die höheren Lebenshaltungskosten zu Buche schlagen, ermöglichen Zuschüsse in Form eines Stipendiums eine finanziell sorglose Studienzeit.

Das Institut Ranke-Heinemann bietet seinen Studierenden sowohl eine professionelle Studienberatung und Betreuung als auch ein garantiertes Förderprogramm mit Stipendien für Australien: Damit Ihr Traum vom Studium in Down Under in Erfüllung gehen kann.

Dabei ist es egal, ob Sie ein vollständiges Studium in Australien absolvieren möchten oder lediglich ein Auslandssemester planen. Da alle australischen Universitäten unserem Förderprogramm angeschlossen sind, haben Sie die freie Wahl, sich für Ihr Wunsch-Studium an jeder Universität im Land und für jedes Studienprogramm einzuschreiben.

Was sind die Voraussetzungen für ein Stipendium aus Australien?

Um in den Genuss eines Stipendiums zu kommen, müssen Sie sich zunächst in unser Förderprogramm aufnehmen lassen. Für die Aufnahme spielen Ihre Noten oder Ihre Nationalität aber keine Rolle. Einzige Voraussetzung zur Teilnahme am Förderprogramm ist die Einreichung der Studienplatzbewerbung über unser Institut. Kontaktieren Sie uns daher, bevor Sie sich an einer australischen Universität bewerben. Automatisch erhalten Studierende damit Zugang zu unseren eigenen Stipendien und unserem umfassenden Betreuungsprogramm. Wir unterstützen Sie auch bei der Bewerbung für andere Förderungen und Stipendien, wenn diese für Sie in Frage kommen.

Unser Förderprogramm besteht aus drei Säulen: Beratung, Betreuung und finanzielle Unterstützung.

Der Ablauf in Kürze:

  1. Kontaktieren Sie unsere Studienberatung. Wir beraten Sie umfassend und helfen bei der Wahl der richtigen Universität und des passenden Studienprogramms.
  2. Wenn Sie über uns Ihre Studienplatzbewerbung einreichen, betreuen wir Sie aktiv bei der Bewerbung.
  3. Zu guter Letzt erhalten Sie Zugang zu unserer finanziellen Unterstützung in Form von Studienbeihilfe und Förderungen, beispielsweise für die Flugkosten. Wir beraten Sie auch über mögliche weitere Stipendien und unterstützen Sie bei der Bewerbung.

 

 

Wurden Sie durch das Institut erfolgreich bei Ihrer Bewerbung für ein Studium in Australien betreut, können Sie Studienbeihilfe beantragen – einen Zuschuss, der die Kosten des Studiums erheblich senkt. Diesen Zuschuss erhalten Sie im Anschluss an das erste Auslandssemester in Australien, nachdem Sie alle Voraussetzungen erfüllt haben. Wer nicht an unserem Förderprogramm teilnimmt, verschenkt also erhebliche Summen.

Gut zu wissen: Die Förderung durch das Institut Ranke-Heinemann wird nicht auf DAAD-Stipendien oder Förderungen mittels Auslands-BAföG angerechnet!

 

 

Das Förderprogramm des Ranke-Heinemann Instituts war sehr hilfreich für die Planung und Durchführung meines Auslandsstudiums. Hinzu kommt, dass man durch die Aufnahme in das Förderprogramm bis zu 10 % der Studiengebühren für das erste Semester erstattet bekommt.

Fee Müller, Master of Change, Innovation and Leadership, Victoria University, 2018

Das passende Stipendium für Ihr Studienprogramm in Australien

In Folgenden sehen Sie, welches Stipendium mit einem bestimmten Studienprogramm kombinierbar ist. Zu besseren Übersicht haben wir Ihnen die Stipendien nach den jeweiligen Studienprogrammen aufgelistet. 

Auslandssemester Australien: Student mit Fahrrad

Stipendien für ein Auslandssemester

Hier sehen Sie die Fördermöglichkeiten für ein Gast- oder Auslandssemester in Australien:



Studentin Down Under

Stipendien für einen Bachelor in Australien

Hier geht es zu den Fördermöglichkeiten für ein Undergraduate-Studium in Australien:



Stipendium Australien: Master Studentin im Labor

Stipendien für einen Master in Australien

Erfahren Sie mehr zu den Fördermöglichkeiten für ein Master-Studium in Australien:



PhD Studium: Student mit untersucht Knochen

Stipendium für eine Promotion / einen PhD in Australien

Informieren Sie sich zu den Fördermöglichkeiten für ein PhD-Studium/Master by Research in Australien:




Die Vorteile eines IRH Stipendiums für Australien

Das IRH Förderprogramm ermöglicht Studierenden den Zugang zu allen Stipendien, die für Ihr Studienvorhaben in Frage kommen: Stipendienprogramme aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Australien – von staatlichen und privaten Organisationen oder aber von den Universitäten selbst. Wir helfen Ihnen im Rahmen des Förderprogramms ebenfalls bei der Beantragung weiterer Stipendien. 

Als Partner aller australischen Universitäten stehen Ihnen dadurch alle Türen in Australien weit offen. Generell haben Sie die Wahl zwischen drei Arten von Stipendien:

 

 

Die Institut Ranke-Heinemann (IRH) Studienberatung hat mich bisher bestens auf meinem Weg an die Curtin University nach Perth, WA, Australien begleitet.

Elsa Steinhoff Master of Speech Pathology Curtin University, 2018

Australische Stipendiaten

Übersicht: Die Vorteile der Teilnahme an unserem Förderprogramm

  • Wir bieten Stipendien für Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, unabhängig von Noten.
  • Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen australischen Universitäten und Hochschulen sowie allen Studienprogrammen.
  • Wir klären Sie umfassend zu Ihren Möglichkeiten auf und unterstützen Sie bei der Suche nach der passenden Universität sowie des Studienprogramms.
  • Wir bieten einen kostenlosen Online-Qualifikationscheck.
  • Wir helfen Ihnen beim Bewerbungsverfahren.
  • Wir beraten und betreuen Sie nicht nur vor, sondern auch während des Studiums.
  • Wir evaluieren gemeinsam Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Studium und unterstützen Sie beim Antrag für eine Förderung.
  • Wir kooperieren mit dem weltumspannenden Karrierenetzwerk IDP (idp.com). IDP unterhält für unsere Studierenden Infozentren in Sydney, Melbourne, Perth, Adelaide und Brisbane.


Australien-Stipendium und -Kredite nach Herkunftsland

Stipendien aus Deutschland

In Deutschland bieten staatliche und private Organisationen Stipendien und Förderungen an, die Studierende für ein Auslandssemester in Australien in Anspruch nehmen können. Hierzu gehören:

  • Deutschland Stipendium
  • Auslands-BAföG
  • DAAD-Stipendium
  • DAAD-PROMOS Programm
  • BMBF – Stipendium Plus
  • Bundesverband Stiftungen

Mehr zu den Stipendien aus Deutschland

Kredite aus Deutschland

Kommt ein Stipendium für Sie nicht infrage oder möchten Sie ergänzend tätig werden? In diesem Fall eignen sich Kredite zur Finanzierung Ihres Studiums in Australien. Hier stehen Ihnen verschiedene Bildungs- und Studienkredite zur Verfügung, wie:

  • BMBF – Bildungskredit BAföG

Mehr zu den Krediten aus Deutschland

Stipendien aus Österreich

Die Bewerbung ist nicht immer an die österreichische Staatsangehörigkeit gebunden, sodass auch deutsche Bewerber eine Chance auf Förderung haben:

  • Auslandsbeihilfe
  • Österreichischer Austauschdienst (ÖAD)
  • TOP-Stipendium NÖ

Mehr zu den Stipendien aus Österreich

Stipendien der australischen Universitäten

Das australische Bildungssystem bietet diverse Stipendien speziell für ausländische Studierende an. Dazu zählen beispielsweise die Endeavour Award Scholarships der australischen Regierung.

Das Institut Ranke-Heinemann berät Sie umfassend zu Ihren Möglichkeiten und unterstützt sie umfassend bei der Bewerbung. Auf den folgenden Seiten haben wir die australischen Stipendien für Sie individuell nach Studienprogramm gelistet:

Mehr zu den Stipendien aus Australien


Erfahrungsberichte: Stipendiaten berichten über ihr Studium

Ein Stipendium bringt Sie Ihrem Ziel, ein Studium in Australien zu absolvieren, ein Stück näher. Werfen Sie vorab doch schon einmal einen Blick in die Erfahrungsberichte unserer Stipendiaten.

Hier berichten Studierende, wie es ihnen in Down Under ergangen ist, was es zu beachten gilt und Sie erhalten den ein oder anderen nützlichen Finanzierungs- oder Spartipp für Ihr eigenes Studium im Land der Koalas und Kängurus.

Zu den Erfahrungsberichten