Bachelor Studium in Neuseeland

Nach dem Schulabschluss das Bachelor Studium in Neuseeland? Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen: Neuseeland bietet mit seiner Hochschullandschaft die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium. Nicht zuletzt die guten Platzierungen in den weltweit angesehenen Hochschulrankings bestätigen die Qualität des neuseeländischen Bildungssystems. Nutzen Sie die Chancen, die neuseeländische Universitäten bieten, und erwerben Sie einen Bachelor in Neuseeland.  

Neuseeland steht für unvergleichliche Natur- und Artenvielfalt auf relativ überschaubarem Raum. Auf den zwei Hauptinseln des Landes finden Sie beeindruckende Landschaften: Fjorde wie in Norwegen, Südseestrände, Alpenpanorama - alles innerhalb kürzester Zeit zu erreichen. Bei einer solch atemberaubenden Naturvielfalt ist es nicht überraschend, dass insbesondere die umwelt- und naturwissenschaftlichen Fakultäten Studienprogramme durchführen, die Sie sonst nirgendwo auf der Welt finden. Auch Kulturinteressierte kommen in Neuseeland auf ihre Kosten. Hier studieren Sie nicht nur die Welt der Maori, Sie leben sie während Ihres Studiums. 

Durch ein Bachelor Studium in Neuseeland vervollkommnen Sie Ihre Englischkenntnisse ganz natürlich und werten gleichzeitig Ihren Lebenslauf substanziell auf - ein internationaler Studienabschluss ist gefragt! Die neuseeländischen Hochschulen bieten Ihnen viele Gelegenheiten, ein internationales Netzwerk aufzubauen, von dem Sie Ihr Leben lang profitieren werden. Dabei spielen nicht nur die internationalen Freundschaften, die sich entwickeln werden, eine Rolle, sondern vor allem auch die exzellenten Angebote der Universitäten: Networking-Events und Praxiserfahrung bereiten Sie auf ein erfolgreiches Arbeitsleben vor. Die interkulturelle Kompetenz, die Sie im Rahmen des Studiums erwerben, unterstützt Sie dabei, sodass Sie  Kommunikationssituationen im internationalen Arbeitsumfeld selbstbewusst gegenübertreten können. 

 

 

 

Der Bachelor in Neuseeland – Fakten zum Studienabschluss

Das Bachelor Studium in Neuseeland dauert drei bis vier Jahre und schließt mit dem akademischen Grad des Bachelors ab. Je nach Studienrichtung kann dies beispielsweise der Bachelor of Arts oder der Bachelor of Science sein. In Neuseeland besteht das Semester aus drei bis vier Kursen. Anders als in Deutschland steht am Ende des Kurses nicht eine Abschlussprüfung, die 100% der Gesamtnote ausmacht. Es ist üblich, dass ein Kurs aus verschiedenen Prüfungsleistungen (sogenannten Assignments) besteht. Das können Referate, Kurztests, Hausarbeiten oder aber auch praktische Arbeiten sein.

Sie können nach dem Bachelorstudium noch das sogenannte Honours Year absolvieren und somit einen wichtigen Grundstein für eine spätere Promotion legen. Studierende, die herausragende Studienleistungen während ihres Bachelorstudiums vorweisen, können im vierten Studienjahr mit einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit abschließen. Abgesehen von dem Honours Year haben Sie mit dem neuseeländischen Bachelor Abschluss die Möglichkeit in das Berufsleben zu starten oder aber im Rahmen der Postgraduate Studies ein Masterstudium zu absolvieren.

Mit dem neuseeländischen Bachelor Degree können Sie auch zunächst Praxisluft schnuppern und sich zu einem späteren Zeitpunkt für ein Master Studium entscheiden. Das Aufbaustudium muss nicht im direkten Anschluss an das Bachelor Studium erfolgen. Es steht Ihnen sogar frei, ob Sie im Rahmen des Master Studiums bereits erworbene Kenntnisse vertiefen wollen, oder ob Sie zur Neuorientierung einen fachfremden Abschluss bevorzugen. 

Ich habe meine Bewerbung über das Institut Ranke-Heinemann bei der AUT (Auckland University of Technology) eingereicht. Durch die Studienbeihilfe sowie die Checklisten, die das Institut Ranke-Heinemann zur Verfügung stellt, war mein Grundstein für mein Auslandssemester gelegt. Die Studienbeihilfe hat mir einen Zuschuss von 10 % der Studiengebühren gewährt.

Hauke Wilhelm Grimm, Auckland University of Technology, 2017

Mit dem Transferbachelor das Studium in Neuseeland fortführen

Sie haben Ihr Bachelorstudium in Deutschland begonnen, möchten aber nun Veränderung und wünschen sich den Wechsel nach Neuseeland? Die neuseeländischen Universitäten sind dafür bekannt, sehr flexibel in der Anerkennung von Studienleistungen zu sein, die in anderen Ländern erworben wurden. Bei einem Transferbachelor werden einige Ihrer in Deutschland erworbenen Studienleistungen auf das Bachelor Studium in Neuseeland angerechnet und dieses gleichzeitig verkürzt. 

Im Rahmen der Bewerbung kann das „Advanced Standing“ beantragt werden. Dabei werden alle in Deutschland erworbenen Studienleistungen samt Modulbeschreibungen und Inhalten geprüft. Die Anerkennung der Studienleistungen erfolgt als Einzelfallentscheidung und liegt üblicherweise bei 50%. 

Studienangebot und Universitäten in Neuseeland

In Neuseeland stehen für Ihr Bachelor Studium acht Universitäten zur Wahl. Alle Hochschulen unterstützen unser Förderprogramm aktiv und bieten Ihnen eine umfangreiche Anzahl an Studienprogrammen. Die Qualität der neuseeländischen Forschung und Lehre wird regelmäßig durch Top-Platzierungen in internationalen Rankings bestätigt.

Bei der Suche nach der passenden Universität ist immer auch der Standort wichtig. Die Universitäten in Neuseeland sind auf den beiden Hauptinseln verteilt. Ob an der südlichen Spitze der Südinsel oder ganz im Norden der Nordinsel, ob in den Großstädten Auckland, Wellington und Canterbury oder auf dem Land – egal was Ihre geografischen Vorlieben sind, in Neuseeland finden Sie bestimmt die für Sie beste Universität.

In erster Linie spielt bei der Wahl de Universität jedoch ihre fachliche Ausrichtung die wichtigste Rolle. Zukünftige Ingenieure finden beispielsweise an der Auckland University of Technology erstklassige ingenieurwissenschaftliche Studiengänge, wohingegen die University of Otago und die University of Auckland zu den forschungsintensivsten Universitäten des Landes zählen. Gleichzeitig ist die University of Auckland auch die größte Universität des Landes. Für Studienschwerpunkte im landwirtschaftlichen Bereich eignet sich die Lincoln University ganz besonders. Für Juristen hat beispielsweise die Victoria University of Wellington hervorragende Studiengänge. Und wer sich im Bereich Maori Studies und Pädagogik ausbilden lassen möchte, der sollte sich die Studienprogramme der University of Waikato anschauen. Für antarctic studies empfiehlt sich die University of Canterbury. 

Zur Liste der Universitäten in Neuseeland

Quick Facts zum Bachelor in Neuseeland

Studiendauer:
3-4 Jahre
Abschluss:
Bachelor Degree

International anerkannt

Thesis nicht verpflichtend
1. Jahr
Grundlagenvermittlung
2.-3. Jahr
Spezifisches Fachwissen
4. Jahr
Honours Degree - zusätzliches forschungsorientiertes Studienjahr
Study Group Down Under

Voraussetzungen für das Bachelor Studium in Neuseeland

Um an einer neuseeländischen Universität zum Bachelor Studium zugelassen zu werden, benötigen Sie die Fachhochschulreife oder das Abitur. Grundsätzlich stehen Ihnen alle Studiengänge zur Verfügung und die internationale Anerkennung ist gewährleistet. Bitte beachten Sie jedoch, dass Studienrichtungen wie Medizin oder Psychologie ähnlich wie in Deutschland mit höheren Zugangsvoraussetzungen versehen sind. Je nach Universität und Studienprogramm ist in diesen Bereichen auch die internationale Anerkennung unterschiedlich.


Mehr zu den Voraussetzungen für ein Studium in Neuseeland



Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Bei einem Bachelor Studium in Neuseeland fallen Studiengebühren an, die je nach Universität, Studiendauer und Studienfach unterschiedlich hoch ausfallen können. Im Gegenzug erhalten Sie ein Studium, dass für seine hervorragende Lehre und seine internationale Anerkennung weltweit bekannt ist. Der neuseeländische Bachelorabschluss bereitet Sie perfekt für eine internationale Karriere vor.

Durch unsere Studienbeihilfe können Sie leistungsunabhängig 10% der Studiengebühren des ersten Semesters sparen und mit unserem Vollstipendium könnten Sie sogar die kompletten Studiengebühren des ersten Semesters sparen! Neben den IRH-Fördermöglichkeiten beraten unsere Studienberaterinnen Sie auch gern zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten.

Mehr zu Förderung und Finanzierung

Das Förderprogramm des Ranke Heinemann Instituts war sehr hilfreich für die Planung und Durchführung meines Auslandsstudiums. Hinzu kommt, dass man durch die Aufnahme in das Förderprogramm bis zu 10% der Studiengebühren für das erste Semester erstattet bekommt.

Fee Müller, Victoria University

Studentin Down Under

Wie bewerbe ich mich für einen Bachelor in Neuseeland?

Um bei der Bewerbung nichts zu vergessen und keine Deadline zu verpassen, unterstützen wir Sie im gesamten Bewerbungsprozess. Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Noten ausreichend sind oder welchen Englischnachweis Sie benötigen? Mit unserem Online-Qualifikationscheck erhalten Sie eine erste Rückmeldung zu Ihren Zulassungschancen für ein Bachelor Studium in Neuseeland.

Die Übersetzung Ihrer akademischen Zeugnisse gehört zu unserem Förderprogramm. Und sollten Ihre Zeugnisse noch nicht vollständig vorliegen, oder der Reisepass nicht lang genug gültig sein, nehmen wir Ihre Bewerbung an Ihrer Wunschuniversität gern schon vorab vor und reichen Ihre Unterlagen nach. Aufgrund unserer jahrelangen erfolgreichen Zusammenarbeit wissen wir, worauf es ankommt und verhelfen Ihnen so zu Ihrem Traumstudium in Neuseeland.


Der Bewerbungsprozess im Detail


MBA in Neuseeland

Studienberatung zum Bachelor in Neuseeland

Bei Fragen zum Bachelor Studium in Neuseeland stehen unsere Studienberater Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Egal ob telefonisch, per E-Mail oder vor Ort in einem unserer Informationszentren in Essen, Berlin, München, Hamburg oder Wien – wir begleiten Sie bei Ihrem Weg nach Neuseeland.


Zum Kontakt


Auslandssemester Australien

Bewerbung und Zulassung

Für einen ersten Überblick haben wir den Bewerbungsprozess und wichtige Hinweise zu allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen für Sie zusammengefasst.


Mehr zur Bewerbung

Highschools Australien

Qualifikationen

Mit unserem Qualifikationscheck können Sie Ihre Chancen für ein Bachelor Studium in Neuseeland evaluieren lassen.


Zum Qualifikationscheck

Universität Down Under

Bewerbungsunterlagen

Anhand unserer Checklisten können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ganz einfach vollständig einreichen und behalten dabei stets den Überblick.


Zur Bewerbungscheckliste

Bildungssystem Neuseeland

Tipps und Hinweise zum Studieren in Neuseeland

Bei der Planung eines Auslandsstudiums kommen immer wieder Fragen zum Visum, den Lebenshaltungskosten oder der Wohnungssuche auf. In unserem Ratgeber haben wir die wichtigsten Informationen für die Vorbereitung des Bachelor Studiums in Neuseeland zusammengefasst. Wie finde ich eine Wohnung? Welcher Krankenversicherungsschutz besteht für mich? Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Und wann muss das Visum beantragt werden? 

Im Rahmen unserer Erfahrungsberichte können Sie von den vielfältigen Hinweisen unserer Stipendiaten profitieren. Stadt- und universitätsabhängig berichten die Studierenden von Ihren Erfahrungen und geben Ihnen Tipps und Tricks an die Hand.